Aktion Sportvereine ins Internet

Waveboarden

Waveboarden
Waveboarden
Skateboarden kennt nahezu jeder, aber wie sieht es mit dem kleinen Bruder aus, Waveboarden? Die Sportart ist in Deutschland seit 2007 etwa zunehmend beliebter und erfreut sich immer mehr Unterstützern.

Skateboarden kennt nahezu jeder, aber wie sieht es mit dem kleinen Bruder aus, Waveboarden? Die Sportart ist in Deutschland seit 2007 etwa zunehmend beliebter und erfreut sich immer mehr Unterstützern.

Aber was hat es damit auf sich und wie kann man Waveboarden am besten lernen? Um es kurz zu machen: Ein Waveboard hat im Gegensatz zu einem Skateboard nur 2 Rollen und ist mit einer flexiblen Torsionsstange verbunden. Das ermöglicht ein komplett anderes Fahrgefühl und fordert die Balance in einer anderen Art und Weise.

Nachdem das Fahren erlernt wurde, können auch Tricks und Stunts ausgeführt werden. Dabei sollte natürlich nicht auf die gängige Schutzausrüstung verzichtet werden. Vor allem bei Kindern gibt es noch ein paar andere Dinge zu beachten, dass beispielsweise auch der geeignete Übungsort ausgewählt wird.

Tipps und Tricks finden Leser auf http://asphalt-rider.de/ – die Inhalte werden ständig ausgebaut und erweitert.

asphalt-rider.de

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar